Literaturwettbewerb 2021
„dasistlesenswert“

KULTUR ON hat es sich zum Ziel gesetzt, Kultur trotz der Pandemie wieder möglich und erfahrbar zu machen. Dabei ist uns wichtig, auch neue Gesichter auf die „Bühne“ zu holen.
Literatur, so denken wir, ist dabei ein wenig zu kurz gekommen, bis JETZT:

KULTUR ON begibt sich 2021 in einem LITERATURWETTBEWERB auf die Suche nach talentierten Schriftstellern!

Wir suchen Schreibbegeisterte, in zwei Alterskategorien (bis Jahrgang 1995 und ab Jahrgang 1996), die uns selbstverfasste Texte schicken.

Eine kompetente Fachjury wird die eingesandten Werke beurteilen und 5-10 Texte aus den beiden Altersklassen auswählen, die wir dann dem breiten Publikum im Rahmen einer Lesung vorstellen werden. Der Text muss dabei nicht selbst vorgelesen werden, man kann sich auch gerne vertreten lassen.

Die Veranstaltung wird im Rahmen der dann gültigen Covid19-Regelungen im Juni öffentlich stattfinden, jedenfalls aber live gestreamt werden.

  • Einreichungsfrist: 31. Mai 2021 23:59 Uhr
  • Thema: frei
  • Kriterien: Es werden nur Texte bewertet, die einem inhaltlichen Mindeststandard entsprechen und weder menschenverachtend noch gewaltverherrlichend sind. Bewertet werden
    • Originalität: Idee, Ansatz, außergewöhnlicher Stoff, Überschrift
    • Geschichte: Thema, Spannung, Erzählstil
    • Figuren: Beschreibung, Charakterentwicklung, lebendige Dialoge (falls im Text enthalten)
    • Sprache: Wortwahl, Abwechslungsreichtum
    • Erzählton: Stimmung, Klangfarbe, Atmosphäre
  • Preis/Auszeichnung: Veröffentlichung im Rahmen der öffentlichen und gestreamten Lesung
  • Präsentation: Am 19. oder 25. Juni 21 findet in Bruck/Leitha ein Leseabend statt, bei dem die AutorInnen der besten Texte ihre Werke vor Publikum vortragen
  • Einreichung: Die Einreichung der Texte erfolgt ausschließlich digital über das nachstehende Einreichformular.
  • Bedingungen an den Text:
    • Du bist Autor und Urheber des eingesandten Textes.
    • Dein Text verletzt keine Rechte von Dritten.
    • Zitate, die nicht aus deiner Feder stammen, müssen unter genauer Nennung des Urhebers/Copyrights bzw. der Quelle gekennzeichnet werden.
    • Du darfst maximal zwei Beiträge einreichen.
    • Es gibt keine Genre-Eingrenzungen.
    • Die Texte müssen in deutscher Sprache verfasst sein.
    • Text sollte bei einer Lesung in maximal 10 Minuten vortragbar sein.
  • Wichtig:
    • Weder bei der Teilnahme am Wettbewerb noch bei einer möglichen Präsentation im Rahmen der Veranstaltung fallen Kosten für Euch an!
    • Die Rechte an den Texten verbleiben bei Euch.
    • Ihr gebt uns nur das Veröffentlichungsrecht auf dieser Seite. Dies geschieht für die von der Jury ausgewählten Texte.
    • Bei minderjährigen Teilnehmern muss ein Erziehungsberechtigter die Vereinbarung bei Auswahl durch die Jury bestätigen.
    • Eure Angaben werden einzig und allein für den beabsichtigten Zweck verwendet und Dritten nicht zugänglich gemacht.

… hier dein Beitrag

Bitte den Beitrag hochladen Mögliche Formate: .doc , .docx , .pdf oder .pages