KLEZZISSIMO – Kletzmer Ensemble

Samstag 15. August, 20:00 Uhr (Stadttheater)

2014 vom Klarinettisten Leo Wittner in Niederösterreich gegründet, vereinen Klezissimo die unterschiedlichen Zugänge der beteiligten Musiker zu einem gemeinsamen Klang. Klassik, Jazz und Volksmusik durchziehen Klezissimos Interpretation jüdischer Volksmusik, sie verstehen es unbeschwerte Lebensfreude ebenso auszudrücken wie tiefe Traurigkeit. Bei ihren Konzerten laden Klezissimo das Publikum auf eine Reise ein, die zwischen den Brückenköpfen Euphorie und Melancholie vieles spürbar macht.

Besetzung:
Leo Wittner: Klarinette, Bassklarinette
Maria Patera: Violine
Johannes Münzer: Akkordeon
Peter Fuchs: Stimme
Nikolaus Bandian: Kontrabass
Petra Weber-Einramhof: Klavier